Was ist besser – Hautstichtest oder Bluttest

Wenn es um Allergien geht, werden die meisten Ärzte immer noch den Hautsticheltest dem Bluttest vorziehen. Der Hauptfaktor ist der Preis und die Genauigkeit. Ein Hautstichel-Test ist weitaus kostengünstiger als ein Bluttest, und die Ergebnisse sind im Vergleich zu einem Allergie-Bluttest größtenteils an Ort und Stelle verfügbar. Die meisten Untersuchungen zeigen auch, dass Hautstichel-Tests genauer sind als Bluttests, obwohl Unternehmen, die Allergie-Bluttests vermarkten, behaupten, dass neue verbesserte Tests genauso gut sind wie Hautstichel-Tests oder Kratzertests.

Bluttests oder Tests vom Typ RAST dienen dazu, den Gehalt an IgE-Antikörpern zu messen, wenn diese in Allergene eingebracht werden. Je stärker der Anstieg, desto schwerer ist die Allergiereaktion. Ursprünglich wurden IgE-Antikörper mit einer radioaktiven Substanz markiert, so dass sie als Allergene gemessen werden konnten, wenn sie eingeführt wurden. Der RAST-Test ist wahrscheinlich am nützlichsten für Menschen, bei denen ein großes Risiko besteht, eine schwere allergische Reaktion zu erleiden, die durch einen Hautstichtest ausgelöst werden könnte. Dazu können Säuglinge, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem gehören. Der Test wird von vielen pharmazeutischen Unternehmen unter verschiedenen Namen vermarktet, darunter CAP, RIST und MAST.

Bei der Stich- und Kratztestung der Haut wird ein kleiner Stich oder Kratzer in die Haut des Patienten gesetzt, wodurch eine kleine Menge des Allergens eingebracht werden kann. Nach dem Einbringen des Allergens kann der Arzt feststellen, ob es Anzeichen einer allergischen Reaktion auf der Haut gibt. Während des Tests werden in der Regel mehrere Allergene am Körper des Patienten getestet. Dies unterscheidet sich vom Patch-Test, bei dem das Allergen nur gegen die Haut gehalten wird und in der Regel auf Allergene getestet wird, die Kontaktdermatitisreaktionen auslösen.

Bei der Entscheidung, welcher Allergietest für Sie am besten geeignet ist, ist Ihr Arzt nach wie vor der beste Ansprechpartner. Wenn die Ergebnisse bei einem Testtyp nicht endgültig sind, müssen Sie möglicherweise einen anderen Test verwenden, um ein besseres Bestätigungsergebnis zu erhalten. In diesem Link: auf welche lebensmittel sollte man bei neurodermitis verzichten, erfahren Sie mehr über dieses Angebot.